header pg

Herzlich Willkommen

auf den Internetseiten der Pfarreiengemeinschaft

"Sankt Benedikt am Hahnenkamm"

in Alzenau!

Zu unserer Pfarreiengemeinschaft gehören die Pfarreien
"Sankt Justinus" in Alzenau,
"Mariä Himmelfahrt" in Hörstein
und die Kuratie "Sankt Katharina" in Wasserlos.

  • Die Pfarreiengemeinschaft Sankt Benedikt am Hahnenkamm ist Teil des Dekanates Alzenau im Bistum Würzburg.
    Sie wurde 2011 von Bischof Dr. Friedhelm Hofmann errichtet.
  • Der Name Sankt Benedikt geht zurück auf die Gründerväter unserer Pfarreien,
    die Benediktinermönche aus Seligenstadt waren.
  • Der Zusatz am Hahnenkamm rührt von einem Berg her, der am Rand der Pfarreiengemeinschaft liegt.

 

 

Screenshot 11.07.2019 09 45 37

Nachrichten

Kolpingsfamilie Alzenau spendet an den Hospizförderverein-Alzenau

Die Kolpingsfamilie überreichte an den Vorsitzenden des Hospiz Fördervereins Alzenau, Walter Scharwies eine Spende in Höhe von 2.500 €. Die Spende ist aus den Erlösen der Altkleider-Sammelcontainer und den Altpapiersammlungen. Scharwies bedankte sich für die willkommene Spende, da der Förderverein jährlich 5 % der Kosten der Einrichtung selbst aufbringen müsse und die Erweiterung des Hospiz kurz ...

Seniorennachmittag am 10.09.2019

Am 10. Sept. fand der erste Seniorennachmittag nach der Sommerpause statt. Als Tischdekoration hatte unsere Bastelfee Irmtraut Hofmann wieder für jeden Gast eine wunderschöne strahlende Sonne auf einem Glas gebastelt, die man Zuhause mit einem kleinen LED-Lichtchen zum Leuchten bringen kann. Zur geistlichen Einstimmung besuchte heute Pfarrer Mathiowetz unseren Seniorenkreis und referierte über ...

Segnung der ersten Weintrauben

Nach alter Tradition fand am Sonntag, 1. September die Segnung der ersten Weintrauben statt. In diesem Jahr erstmals in der Pfarrkirche St. Justinus.Viele Winzer aus den Stadtteilen sind der Einladung gefolgt und nahmen gemeinsam mit den Herbst- und Winzermädchen am gut besuchten Sonntagsgottesdienst teil. Zu den Gottesdienstbesuchern zählte neben dem ersten Bürgermeister Dr. ...

­